Charlotte Casiraghi ist das neue Gesicht für Gucci. Die 25-jährige Casiraghi soll zwei Jahre für die Kampagne "Forever-Now" verpflichtet worden sein.

Charlotte Casiraghi ist das neue Gesicht für Gucci. Die 25-jährige Casiraghi soll zwei Jahre für die Kampagne "Forever-Now" verpflichtet worden sein. Foto: wikimedia.org © Juan Jose Alvarez Gomez.

Charlotte Casiraghi ist das neue Gesicht für Gucci. Die 25-jährige Casiraghi soll zwei Jahre für die Kampagne „Forever-Now“ verpflichtet worden sein, wie „Bild.de“ berichtet.

Die ersten Bilder für die Kampagne zeigen die Monegassin in einem Pferdestall. Bei Charlotte Casiraghi handelt es sich um die Tochter von Caroline von Monaco.

Für die Kampagnen Fotos stand die Schöne vor der Linse von Peter Lindberg.

„Sie verkörpert Schönheit und Anmut und ist eine wundervolle Botschafterin des Reitsports. Charlotte verleiht dem Gucci-Spirit Eleganz und Lebendigkeit“, erklärt die Kreativdirektorin Frida Giannini von Gucci ihre Wahl.

Giannini und Casiraghi hatten sich vor zwei Jahren kennengelernt, beide Frauen verbindet ihre Passion für Pferde und den Reitsport. Die Designerin hatte auch bereits für Charlotte Reitbekleidung entworfen.

Neben der Zusammenarbeit mit Giannin fand Casiraghi es auch „wundervoll, die Möglichkeit zu haben, mit einigen der besten Fotografen der Welt zusammenzuarbeiten.“

Casiraghi wird die nächsten zwei Jahre für Gucci in Szene gestellt werden und es wird sicherlich noch viele tolle Fotos der Monegassin geben.