Am Tag 11 des Dschungelcamps musste Fußballopa Ailton mit Micaela eine Dschungelprüfung bestehen.

Am Tag 11 des Dschungelcamps musste Fußballopa Ailton mit Micaela eine Dschungelprüfung bestehen. 'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html Foto: © RTL.


Am Tag 11 des Dschungelcamps musste Fußballopa Ailton mit Micaela eine Dschungelprüfung bestehen. Bei seiner Prüfung mit Micaela, musste er eine Nacht dafür sorgen, dass eine Kerze in einer Höhle nicht ausgeht. Eine ganze Nach alleine mit Micaela zu verbringen, machte Ailton Angst.

„Das ist Scheiße. Das ist keine Spiel. Das ist langweilig!“, sagt er und überlegt sich sogar abzubrechen. „Du bist eine Frau. Das ist Problem“, kommt er letztlich zum Schluss.

Ailton hatte bei der sich immer und immer wieder „Nackt in Szene“ stellenden Micaela bereits mehrere Busen-Grabscher gewagt und war einer Kuschel-Attacke von Michaela zum Opfer gefallen. Schon im Vorfeld der Sendung hatte seine Ehefrau ihn vor den Konsequenzen solcher Taten in „Ich bin ein Star- holt mich hier raus!“ gewarnt.

Um Ailton bei seinem Vorhaben zu unterstützen brav zu bleiben, wurde Micaela sogar genötigt eine Hose anzuziehen. Denn eine Hose bedeutet keine Gefahr, da ja die nackte Haut verdeckt ist. Beide haben die Prüfung bestanden und konnten sich als Belohnung für die züchtige Nacht, einen Picknickkorb mit Rotwein, Baguette, Schinken und Mozzarella für das Camp abholen.

Für weitere Nahrungsmittel, sorgte Rocco Stark. Er hatte in seiner dritten Dschungelprüfung, in einer wachligen Gondel in 30 Meter Höhe, alle Sterne gesammelt. Das Camp verlassen musste Ex- Tic Tac Toe Sängerin Jessy. Weiter sind der Magier Vincent von Raven, welcher durch sein Nikotinentzug das Camp eigentlich verlassen wollte und die Dänin Brigitte von Nielsen, die dem Dschungelthron damit immer näher kommt.