Bei den Golden Globes wurden George Clooney und Meryl Streep als bester Schauspieler und beste Schauspielein geehrt.

Bei den Golden Globes wurden George Clooney und Meryl Streep als bester Schauspieler und beste Schauspielein geehrt. Foto: wikimedia.org © Elfloch.

Bei den Golden Globes 2012 am Sonntagabend räumten Frauenliebling George Clooney und Schauspielstar Meryl Streep die Preise für den besten Schauspieler und die beste Schauspielerin in einem „Drama“ ab. Der Clooney-Film „The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten“ und die französische Produktion „The Artist“ waren die großen Absahner der Golden-Globe-Verleihung, berichtet „Focus Online“.

Nicht nur, dass Clooney den Preis für die beste Hauptrolle in „The Descandents“ erhielt. Der Streifen selbst wurde als bestes Drama prämiert. Für seine Kollegin Meryl Streep ist es bereits der achte Golden Globe in ihrer Karriere. In ihrer Rede zeigte sich die Schauspielerin trotzdem verärgert – sie konnte die eigens vorbereitete Rede nicht erkennen, da sie ihre Brille auf ihrem Platz liegen ließ.

Großer Abräumer das Abends war „The Artist“, ein Stummfilm aus Frankreich.

Regisseur des Films, Michel Hazanavicius bedankte sich laut „Focus Online“ für die überraschende Ehrung: „Wir hätten das nie erwartet. Das war natürlich ein Film für Festivals, den auch Kritiker genießen sollten. Selbst wenn wir einfach großes Mainstream-Kino hätten machen wollen, war dieser Erfolg nicht zu erwarten.“

Auch Madonna konnte bei der diesjährigen Golden Globe-Verleihung glänzen. Die Sängerin ging in der Katgeorie „Bestes Original-Lied“ als Siegerin hervor. Sie hoffe, dass sie nun nicht mit dem ebenfalls in der Kategorie nominierten Elton John aneinander gerate: 

„Hoffentlich spricht er weiterhin mit mir! Er ist ja brillant – ich bewundere ihn. Er wird den nächsten Preis gewinnen, und ich fühle mich nicht schlecht“, wird Madonna von „Focus Online“ zitiert.

Bei den Golden Globes kommt alljährlich das Who is Who des Showgeschäft zusammen. Die Veranstaltung gilt als Gradmesser für die Oscarverleihung im Februar. Wer hier also ganz vorn mitspielt, könnte bald auch einen Oscar in Händen halten.