Das Schauspielerpaar Halle Berry (46) und Olivier Martinez (47) haben sich am Samstag, den 13. Juli in Frankreich heimlich das Ja-Wort gegeben.

6709441577_23eeb5da13_o nahlailene

Halle Berry und Olivier Martinez haben geheiratet
Foto: Flickr / nahlailene

Mit Feuerwerk, Glitzersteinen und einer Hochzeit im Schloss
Bereits vor einigen Tagen gingen Gerüchte um, dass Halle Berry und ihr Verlobter eine geheime Hochzeit planen. Und nun ist es passiert, obwohl das ehemalige Bond-Girl eigentlich „Nie wieder“ Ja sagen wollte, da sie bereits zwei gescheiterte Ehen hinter sich hat.
Die Schauspielerin hat ihren französischen Kollegen Olivier Martinez in seiner Heimat geheiratet.
Laut der Nachrichtenagentur ‚Associated Press‘ (AP) trug die 46-jährige ein langes, weißes mit Glitzersteinen besetztes Kleid und ist in einem cremefarbenem Oldtimer zur Kirche Saint-Thomas de Cantorbery in der Region Burgund vorgefahren. Die anschließende Feier fand auf dem Chateau des Condes statt und nach der Trauung wurde in dem Schlossgarten das Dinner serviert und zu Ehren des frischvermählten Paares fand ein großes Feuerwerk statt.

Zu dem Fest waren nur Verwandte und enge Freunde eingeladen. Darunter die Mutter von Martinez und sein Bruder, der Comedian Vincent Martinez. Halle Berrys Tochter Nahla (5), die aus ihrer Beziehung mit dem Model Gabriel Aubry (37) stammt, soll ebenfalls dabei gewesen sein.

8402710983_ce85ecd034 SynergyByDesign

Halle Berry bei den Golden Globe Awards
Foto: Flickr / SynergyByDesign

Das Paar, was sich 2010 bei den Dreharbeiten zu dem Film „Dark Tide“ kennengelernt hatte, erwartet im Oktober auch ihr erstes gemeinsames Kind, einen Sohn.

Das klingt nach den ewigen negativen Schlagzeilen, die vor Monaten umhergingen, ja jetzt ganz nach einem Happy End. Herzlichen Glückwunsch!