Seit gut einem halben Jahr halten die Spekulationen um die Liebesgerüchte zwischen Fußballer Mesut Özil (24) und der Sängerin Mandy Capristo (23) an. Mit einem Post in den Sozialen Netzwerken Twitter und Facebook setzte die ehemalige Monrose-Sängerin den Gerüchten jetzt ein Ende.

BMpmlqFCUAEAiJz.jpg largemandy capristo

Foto: Twitter / mandycapristoofficial

Auf Händen getragen
Das gepostete Facebook-/Twitter-Bild zeigt die beiden während ihres Afrika-Urlaubs. Mesut hält seine Mandy in den Armen und beide strahlen vor Glück.
Die 23-jährige schrieb unter das Bild: „And then YOU came into my life ❤…“ ( „Und dann kamst DU in mein Leben…“) Der Fußballer hatte sofort eine Antwort darauf und kommentierte es mit: „The sexiest curve on her body is her smile…❤“ (Die schönste Kurve ihres Körpers ist ihr Lächeln…“) Wie romantisch!
Bereits Anfang des Jahres kamen Gerüchte auf, die beiden könnten ein Liebespaar sein. Es gingen zahlreiche Schnappschüsse um, die beide in Madrid eindeutig turtelnd zeigten. Dazu sagte Mesut Özil damals in einem Interview mit der ‚Bild‘: „Wir verstehen uns super. Sie ist eine tolle Frau, vor der ich allergrößten Respekt habe. Als Mensch, Freundin und Künstlerin ist sie eine echte Inspiration“, sagte er und betonte dazu: „Wir sind nur befreundet.“

Die Tatsache, dass sie ihre Liebe nicht öffentlich zugaben, hat das Magazin ‚Closer‘ im Mai allerdings nicht daran gehindert, Mandy Capristo zur zweitbeliebtesten Spielerfrau zu wählen.
Nun kann sich die 23-jährige, die 2012 und 2013 neben ihrer Solo-Gesangs-Karriere für verschiedene Magazine modelte, auch über den Titel freuen, denn die Liebe zu ihrem Real-Madrid-Star Mesut muss sie nicht mehr geheim halten.