Roman Lob (2.v. links) siegt bei "Unser Star für Baku". Beim Finale am Donnerstag stimmten die Zuschauer mit knappen 1,4 Prozent mehr für den 21-jährigen Roman Lob.

Roman Lob (2.v. links) siegt bei "Unser Star für Baku". Beim Finale am Donnerstag stimmten die Zuschauer mit knappen 1,4 Prozent mehr für den 21-jährigen Roman Lob. Foto: © Pro Sieben, Willi Weber..

Roman Lob siegt bei „Unser Star für Baku“. Beim Finale am Donnerstag stimmten die Zuschauer mit knappen 1,4 Prozent mehr für den 21-jährigen Roman Lob. Das berichtet „Zeit Online“ am Freitag.

Damit steht fest, dass Roman in die Fußstapfen von Lena Meyer-Landrut tritt. Am 26. Mai 2012 wird er mit seinem Song „Standing Still“ Deutschland beim Eurovision Song Contest in Baku vertreten.

Beim Finale am Donnerstag durfte jeder der beiden Kandidaten, Roman und Ornella, jeweils drei Songs präsentieren. Die Zuschauer hatten zuerst die Aufgabe den Gewinnersong zu bestimmen. Zur Auswahl standen für Roman und Ornella die beiden Songs „Standing Still“ und „Alone“ sowie die individuellen Lieder „Conflicted“ (Roman) und „Quietly“. Die 27-Jährige Ornella unterlag beim Sängervoting nur knapp Roman. Sie konnte 49,3 Prozent der Zuschauer zum anrufen bewegen, Roman 50,7 Prozent. Nach 8 Shows und aus 20 Kandidaten konnte sich Roman durchsetzen. Stefan Raab konnte bei dem knappen Voting gar keine Worte finden.

Den Gewinnersong kann man im Web bereits erstehen, die Single soll dann kommende Woche in den Läden erhältlich sein.