Es gibt nichts was die Power-Frau nicht kann! Wahrscheinlich wurde Heidi Klum (40) auch genau deshalb am Sonntagabend mit einem der begehrtesten Fernsehpreise der USA für ihre Designer-Show „Project Runway“ ausgezeichnet.

BUPWBqWCcAAmup3

Heidi Klum & Tim Gunn bei der Gala auf dem roten Teppich

Heidi Klum bekommt Emmy
Modeln, moderieren, schauspielern, singen und designen – das alles hat Heidi Klum bereits getan und zwar mit Erfolg. Nun hat die Mutter von vier Kindern ihren ersten Creative Arts Emmy-Award bekommen.
Am Sonntagabend wurde der deutschen Schönheit zusammen mit ihrem Co-Moderator Tim Gunn (60) bei einer Gala in Los Angeles die Auszeichnung überreicht. Dazu postete die 40-Jährige ein Bild auf ihrer Twitter-Seite und schrieb: „Wir haben gewonnen !!!!!!! Yay !!!!!“

BUQS9EZCIAERl4xheidi.timgunn

Heidi Klum & Tim Gunn haben einen Emmy gewonnen

Da hat sich das warten doch endlich gelohnt, denn bereits dreimal war sie schon selbst nominiert und fünfmal ihre Show – musste sich aber bisher immer mit Trostpreisen zufrieden geben.

Neben Heidi’s Auszeichnung wurden fast 90 weitere Creative Arts Emmys verliehen: Abräumer des Abends war der TV-Sender HBO mit 20 Emmys.

Die Gala-Verleihung war aber nur ein kleiner Vorgeschmack der eigentlichen Emmy-Show am kommenden Sonntag, den 22. September. Es ist die 65. Verleihung des Emmys und wird von Serienstar Neil Patrick Harris moderiert. Auch bei der Hauptgala ist „Project Runway“ als beste Reality-Wettkampfshow nominiert.

Dann drücken wir mal die Daumen und wünschen Heidi viel Glück für Sonntag!

Fotos: Twitter / Heidi Klum