Die amerikanische Eismarke ‚Häagen Dazs‘ hat sich für ihren neuen Werbespot keinen geringeren als Hollywood-Star Bradley Cooper (38) geholt.
In der Kampagne wird der „Sexiest Man Alive“ nicht nur von dem spanischen Model Jana Perez verführt, sondern auch von einer köstlichen Portion ‚Häagen Dazs‘-Eis.

8506054578_0e23a222d3

Bradley Cooper mit seiner Mutter Gloria Cooper bei den Oscars 2013
Foto: Disney ABC Television Group

Charmant & Lecker
Bei dem Werbespot von ‚Häagen Dazs‘ führte Allen Hughes („Broken City“) Regie und hat den Schauspieler ins rechte Licht gerückt: Auf einer Party wird Bradley Cooper von der hübschen brünetten Jana Perez angeflirtet. Selbstsicher und angetan von der Lady, läuft er ihr nach und wird promt auf den Boden der Tatsachen zurück geholt: Die unbekannte Schönheit hat es nicht auf ihn, sondern auf die Portion Eis in seiner Hand abgesehen und lässt den armen Kerl einfach stehen.

Hier der leckere Spot:
httpv://www.youtube.com/watch?v=k4fTRFolDKQ

“Bradley Cooper ist eine Idealbesetzung für Häagen-Dazs, da er wie die Marke selbst besondere Klasse und Stil verkörpert”, erklärt Sandra Tabache, Senior Marketing Manager von General Mills Deutschland.

Da kann man nur zustimmen. Ein heißer Spot und kaltes Eis passen also durchaus zusammen.

Making-Of des Videos:
httpv://www.youtube.com/watch?v=SYCCDj95NSQ

Wer immer noch nicht genug von Bradley Cooper bekommen hat, Ende Mai ist er wieder in den Kinos sehen: Die Komödie „Hangover 3“ läuft am 30. Mai in Deutschland an.