Erst im Juni diesen Jahres haben sich Prinzessin Madeleine von Schweden (31) und Christopher O`Neill (39) das Ja-Wort gegeben. Jetzt folgt auch schon der Nachwuchs und die Prinzessin wird zum ersten Mal Mutter.

8741447753_5f8f07690f_c Embassy of Sweden Washington, DC

Prinzessin Madeleine ist schwanger

Der schwedische Palast teilte die gute Neuigkeit am Dienstagmorgen auf seiner Internetseite mit. Es heißt, dass der Royale Nachwuchs im März 2014 zur Welt kommen soll.

Auf Facebook schrieb Madeleine dazu: „Wir sind so glücklich und können es nicht erwarten, Eltern zu sein.” Daraufhin bekam die Prinzessin auf ihrer Facebook-Seite und der Seite des Palastes zahlreiche Gratulationen und Glückwünsche.
Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, ist aber laut einem Bericht der Zeitung ‚Expressen‘ noch geheim.

8742565030_091b3bdc42_z

Madeleine & Chris O`Neill erwarten ihr erstes Kind

Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann leben derzeit in New York, wo die 31-Jährige für die Stiftung ‚World Childhood Foundation‘ arbeitet.
Bis zum Herbst soll Madeleine wie geplant alle Termine wahrnehmen, heißt es in der Mitteilung des Hofes.

Nach Ansicht des schwedischen Adelsexperten Sten Hedman wird das Paar aber ihr Kind in Schweden zu Welt bringen: „Sollte sie das Kind im Ausland zur Welt bringen, glaube ich, dass das Volk ihr das übel nehmen würde, dass das Volk auf eine gewisse Weise enttäuscht wäre.“, sagte er der Zeitung „Dagens Nyheter“.

Vielleicht wird die Prinzessin von Schweden, wie sie kürzlich erklärte, ja dann auch gleich wieder in ihre Heimat zurückkehren um dort zu leben.

Fotos: Flickr / Embassy of Sweden Washington, DC